Ältester Pfeil und Bogen Nachweis aus Sri Lanka?

Palaeozoologie, Palaeobotanik und alle archäologischen Hilfswissenschaften, sowie Methodendiskussionen innerhalb der Archäologie.

Ältester Pfeil und Bogen Nachweis aus Sri Lanka?

Beitragvon Blattspitze » 16.06.2020 14:17

... In this new study, published in Science Advances, an international team of researchers from the Max Planck Institute for the Science of Human History (MPI-SHH) in Germany, Griffith University in Australia and the Department of Archaeology, Government of Sri Lanka, present evidence for the earliest use of bow-and-arrow technologies by humans anywhere outside of Africa. At ~48,000 years old, these tools are earlier than the first similar technology found in Europe. Clear evidence for use on the preserved bone arrowheads shows that they were likely used for hunting difficult-to-catch rainforest prey.
https://www.shh.mpg.de/1725622/bow-and-arrrow-roberts

https://www.sciencedaily.com/releases/2 ... 172238.htm

Scheint aber wieder nur auf Indizien zu beruhen (ab welchem Durchmesser ist es ein "arrowhead"?) und ist wohl kein direkter Nachweis in Form von erhaltenen eindeutigen Bogen- oder Pfeilfragmenten ...

Das Thema kommt ja immer wieder daher:
viewtopic.php?f=19&t=5886&hilit=Pfeil+und+Bogen
"Nicht was wir sehen, wohl aber wie wir sehen, bestimmt den Wert des Geschehenen." – Blaise Pascal (1623 - 1662)
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 2304
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg

Re: Ältester Pfeil und Bogen Nachweis aus Sri Lanka?

Beitragvon Monolith » 18.06.2020 17:17

Danke für die Links. Hier ist noch ein weiterer Bericht dazu:

https://popular-archaeology.com/article/discovery-of-oldest-bow-and-arrow-technology-in-eurasia/?fbclid=IwAR1RltQ1vPJaWW-XTRAr3dfYIa5pBLH9Aa0Ij_dDkoHOizLE8dVhgqdrL4Y

Bisher gibt es da auch noch einige Unklarheiten, finde ich. Nicht alle Objekte auf den Tafeln müssen wirklich Pfeilspitzen sein.
Benutzeravatar
Monolith
 
Beiträge: 248
Registriert: 13.02.2019 22:55
Wohnort: Berlin


Zurück zu Archäologie, Naturwissenschaften, Methodik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste