Turmbau im Neandertal

Moderatoren: Turms Kreutzfeldt, Hans T., Nils B., Chris

Turmbau im Neandertal

Beitragvon Blattspitze » 06.12.2021 10:38

"Unter der als Schädelkalotte gestalteten Kuppel auf der obersten Plattform befinden sich die Besucher auf Höhe der verlorenen Fundhöhle Feldhofer Grotte. Man blickt von hier wie einst der Neanderthaler aus seiner Höhle auf die gegenüberliegende Talseite.

Von oben sollen Augmented-Reality-Fernrohre eine mediale Erlebnisreise bieten, die zurück führt in die Zeit der Neanderthaler. Zu sehen sind dann eiszeitliche Szenen, als das Tal noch eine tiefe Schlucht war, in deren Nähe Neanderthalergruppen gejagt und gelagert haben und in deren Höhlen sie ihre Toten bestattet haben.

Die im November begonnenen Bauarbeiten sollen bis Juni 2022 abgeschlossen sein. Die Kosten für das Projekt liegen bei 3,5 Millionen Euro."

https://www.archaeologie-online.de/blog ... lers-5178/
"Was an der Unverschämtheit des Heute
gegenüber der Vergangenheit tröstet, ist die
vorhersehbare Unverschämtheit der Zukunft
gegenüber dem Heute." Nicolás Gómez Dávila
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 2481
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg

Zurück zu Museen, Sammlungen & Ausstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste