Dendra Rüstung im Experiment

Moderatoren: Sculpteur, Nils B., Turms Kreutzfeldt, Hans T., Chris, ulfr

Dendra Rüstung im Experiment

Beitragvon Blattspitze » 27.05.2024 13:27

Der Dendra-Panzer ist eine der ältesten bekannten Rüstungen der Welt, wirkt aber so klobig, dass man ihn lange für ein reines Schaustück hielt. Wie kampftauglich war er wirklich?
... mussten die 13 griechischen Marineinfanteristen antreten. Zweck der Studie war zu überprüfen, ob die Rüstung auch über die lange Distanz taugt oder ob die Ermüdung zu groß, die Überhitzung zu stark ist. Zusätzlich führte das Team Computersimulationen der Körpertemperatur unter bestimmten Belastungsszenarien und Umgebungstemperaturen durch, die sich an den spätbronzezeitlichen Klimabedingungen Kleinasiens orientierten. Dort, in der heutigen Türkei, lag einst Troja. Am Ende wollen Flouris und Kollegen nun wirklich alle Gegenargumente entkräftet haben. Keiner ihrer Freiwilligen musste abbrechen, ...

https://www.spektrum.de/news/archaeolog ... bt/2217541

Originalartikel:
https://journals.plos.org/plosone/artic ... ne.0301494
"You could never convince a monkey to give you a banana by promising him limitless bananas after death in monkey heaven." Yuval Noah Harari
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 2590
Registriert: 17.11.2007 17:38
Wohnort: Hamburg

Zurück zu Experimentelle Archäologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste