Hallstattzeitliche Feuerzeuge?

Moderatoren: Nils B., Turms Kreutzfeldt, Hans T., Chris

Hallstattzeitliche Feuerzeuge?

Beitragvon Steve Lenz » 08.03.2007 12:57

Ist diesbezüglich was bekannt?

Ich streif?ja scho seit längerem durch die Historicums-Bibliothek, aber bislang ist mir - außer einem Stück Silex mit Schlagmarken als Grabbeigabe - nichts dergleichen unter die Augen gekommen.
Benutzeravatar
Steve Lenz
 
Beiträge: 3162
Registriert: 05.12.2005 15:18

Beitragvon Thomas Trauner » 08.03.2007 15:12

Stimmt - keine Funde. Geht mir auch schon dauernd durch den Kopf.
Toilettbestecke, Schleifsteine, Angelhaken, alles mögliche - nur kein Flint oder Pyrit oder sonstwas. Offenbar auch keine Siedlungsfunde.

Offenbar ist der Keltenhimmel dauernd warm und hell.

Und die Fleischbeigaben waren sichtlich alle fertig gekocht.

Oder sie wußten ...... wir enden alle in der Hölle :evil: :evil: :D

Thomas
Thomas Trauner
 

Beitragvon Der edle Bettler » 08.03.2007 17:05

Na die wohnten alle noch bei Muttern da gabs immer schon alles fertig :D
Der edle Bettler
 

Beitragvon Dinah B. » 08.03.2007 19:33

hm, ich war nun auch neugierig geworden und mal gesucht aber, wie solls auch anders sein, nichts gefunden. Nur 2 Seiten, die aber keine Funde beschreiben aber doch ganz interessant...

http://www.ijon.de/sonst/feuerg.html


Als Veranstaltungstipp:


http://www.hagen-58.de/Veranstaltungen/ ... ichte.html

So long... :wink:
Dinah B.
 


Zurück zu Persönliche Ausstattung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron