Gürteltaschen

Moderatoren: Nils B., Turms Kreutzfeldt, Hans T., Chris

Beitragvon Joze » 09.02.2010 17:41

Hi! Habe mit Borut Kriz (Dolenjski muzej, Novo mesto) über Gürteltaschen&Beutel gesprochen. In seinen Büchern auf Darstellungen trägen meistens die Frauen Beutel an Gürteln.
Seine These ist, dass in Ha Gräbern in Gürtelbereich persönliche Gegenstände&Schmuck legen. Diese Indiz darf an eine Form oder Art einen Tasche&Beutel&Gürteltasche postulieren. Wir wissen aber nicht, was das war oder welche Form diese hatten.

Er sagt auch, dass wir darum eventuell Paralellen mit Nachbarkulturen machen dürfen und dass Kultureinflüsse immer stark waren (so wie dies auch wir da machen - wir suchen auch oft Belege bei Nachbarkulturen).
Die Gürteltaschen&Beutel sind also nicht a priori ausgeschlossen, sind nicht ein störrender Faktor bei der Darstellung. Wir wissen nur nicht, wie die bei den kelten (Ha+Lt) ausgeschaut haben.

Nur ein Hinweis: bei Skythen (Parzyryk) waren die oft aus Fell&Tierhaut, dekoriert, mit Metalplatten (Gold etc) beschlägt, etc ....

Joze
Joze
 

Endlich da in Mi-Europa!

Beitragvon Joze » 11.02.2010 15:18

Hi!
Unsere Boii-Frauen, denke die Gabi, hat doch einen Artikel über HEK gefunden. Dort hat eine Fürstin eine schöne beschlagene Gürteltasche getragen.... erhalten sind die Beschlägeplatten, aber Sache braucht noch recherche.
Die Paralellen sind aber da:
Die Form erinnert mich an Vorlagen aus Parzyryk: Verschlussystem + Seitenflächen sind ähnlich. Die Gürteltasche war also verziert nach Waldagesheim Art. (sieht man klar)
Auch bei dem Goldenen Man aus Issyk kurghan sind nur Goldene Beschläge-Platten erhalten, trotzdem trägt die von A. K. Akishev gefertigte Figurine eine rote Ledergürteltasche (mit goldenen Beschlägen). Wie schon gesagt - auf Parzyryk sind aber ganze Gürteltaschen gut erhalten.
Paralellen gab es also dazu!
Mit meinen Überlegungen in anderen Forum: bei Tracht muss man eine gesamte "Lebensbild" immer gut vor Augen haben - wenn also Waffen, Tracht, Textil-Sachen, etc ..... reichlich sozialspezifisch strukturiert waren - wieso soll man nur mit einfacheren Beuteln bei (heutigen) allen Sozialsicht-spezifischen Darstellung herumlaufen?
Gürteltaschen gab es alo, wie weit oben steht, in BZ, spätter bei den Römern gab es wieder Beutel und in AD Zeit auch Taschen... Bedeutet also HA+Lt eine Ausnahme?

Bei Skythen war es nicht so und so wie es in diesem HEK-Artikel ist, auch bei HEK Kultur nicht.
Also: reichlich verzierte Gürteltaschen gab es! :)

(habe Beitrag editiert)
Joze
Joze
 

Beitragvon Dago » 13.03.2010 23:58

Eine UK Gürteltasche wird Aufgrund der Lage von Blechzwingen in Grab 18 des Männerfriedhofes von Neckarsulm angenommen ( der Friedhof ist wegen seiner 100% Körpergräbern sehr spannend). Der Autor des Grabungs bericht geht von einer ähnlichen Konstruktion aus wie die Dänische Tasche.
Grüsse
Thorsten Seifert
Man kann aus Geschichte nur lernen

Neue Erkenntnise entstehen nur durch das Studieren von Funden
Benutzeravatar
Dago
 
Beiträge: 568
Registriert: 09.11.2007 20:53
Wohnort: Mainaschaff / Unterfranken

Beitragvon Joze » 15.03.2010 00:27

Hi Dago!
Danke Dir für Bericht!

Also kurz: in UK gab es die, in Römerzeit auch - habe gestern eine Reco-Zeichnung in Museum Celje von einer römischen Geldtasche aus Bronze gesehen, in Celje gefunden. Auch einige Nachbarkulturen haben die Gürteltaschen gekannt (Skythen).

Ja - nur die Kelten haben die nicht gehabt :twisted:
(wir wissen aber ja alles über den Kelten und vor allem - wir kennen ihre Tracht in allen Detaills?)

Joze
Joze
 

Re: Gürteltaschen

Beitragvon Trebron » 17.01.2012 11:03

Da ist was in der gleichen Richtung aus Norwegen !
http://fortidsfamilien.wordpress.com/20 ... -glidelas/

Gefunden auf facebook :10:

:mammut2:
Wer nur zurück schaut, sieht nicht was auf ihn zu kommt
Uff pälzisch: wä blos zurigg guggt, sieht net was uff`ne zukummd
Benutzeravatar
Trebron
 
Beiträge: 2028
Registriert: 02.01.2006 13:16
Wohnort: 67454 Haßloch

Re: Gürteltaschen

Beitragvon Joze » 19.01.2012 01:15

Ja, auf den dänischen Link gibt den gleichen Link von larp.com, als auf den Link, welchen ich vor 2 Jahren da verlinkt habe.

Joze
Joze
 

Re: Gürteltaschen

Beitragvon Trebron » 19.02.2012 16:09

Wer nur zurück schaut, sieht nicht was auf ihn zu kommt
Uff pälzisch: wä blos zurigg guggt, sieht net was uff`ne zukummd
Benutzeravatar
Trebron
 
Beiträge: 2028
Registriert: 02.01.2006 13:16
Wohnort: 67454 Haßloch

Vorherige

Zurück zu Persönliche Ausstattung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron