Mesol. Geweihphallus aus Schweden?

Moderatoren: Nils B., Turms Kreutzfeldt, Hans T., Chris

Mesol. Geweihphallus aus Schweden?

Beitragvon ulfr » 22.07.2010 10:55

http://www.livescience.com/history/ston ... 00720.html

Sauregürkchenzeit, aber trotzdem interessant, es gibt da ja eine ganze Reihe solcher phalloiden Stücke aus Geweih, Flint etc. sowohl aus dem Paläo- als auch aus dem Mesolithikum.
"Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich".
Mark Twain
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 5194
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Zurück zu Knochen-, Geweih-, Bein- und andere Schnitzereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast