Prähistorischer Walfang

Moderatoren: Nils B., Turms Kreutzfeldt, Hans T., Chris

Prähistorischer Walfang

Beitragvon FlintMetz » 12.10.2011 18:28

ja, ja, ja.... ich weiß.... Wale sind keine Fische und so weiter :) Trotzdem bin ich jetzt mal hier bei Fischerei reingeplatzt, denn ich suche Belege für den prähistorischen Walfang. Ich bin der Meinung, mal vor gar nicht all zu langer Zeit eine PDF drüber gesehen zu haben. Irgende was mit Harpunen und so weiter...

Kann mir da jemand weiter helfen??? Schon jetzt vielen Dank für jeden Tipp!!!

Schöne Grüße...

Robert
Dem Retuscheur ist nichts zu schwör...
Benutzeravatar
FlintMetz
 
Beiträge: 686
Registriert: 03.10.2010 20:43
Wohnort: 84543 Winhöring

Re: Prähistorischer Walfang

Beitragvon Steve Lenz » 12.10.2011 19:11

Aus den Augen - aus dem Sinn.
Benutzeravatar
Steve Lenz
 
Beiträge: 3162
Registriert: 05.12.2005 15:18

Re: Prähistorischer Walfang

Beitragvon Mark77 » 12.10.2011 20:48

Vielleicht steht ja auch in diesem Buch was darüber drinnen:

Arktische Waljäger vor 3000 Jahren - Unbekannte sibirische Kunst (http://praehistorische-lithothek.de/page3.php)

Schöne Grüße,
Markus
Mark77
 

Re: Prähistorischer Walfang

Beitragvon FlintMetz » 12.10.2011 20:53

Hey Steve - Du bist spitze... genau das meinte ich, aber wenn ich es unter Bosinski suche... :roll:
Mark77: Der Titel hört sich ja schonmal sehr vielversprechend an - danke Dir, werde es mal durchsehen.

Schöne Grüße...

Robert
Dem Retuscheur ist nichts zu schwör...
Benutzeravatar
FlintMetz
 
Beiträge: 686
Registriert: 03.10.2010 20:43
Wohnort: 84543 Winhöring

Re: Prähistorischer Walfang

Beitragvon ulfr » 17.10.2011 10:54

Es gibt in irgendeiner kantabrischen Höhle eine Abbildung eines Pottwals aus dem Jungpal, ich komm nur nicht mehr drauf, wo das war. Ich schau mal, ob ich es wiederfinde.
"Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich".
Mark Twain
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 5194
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Prähistorischer Walfang

Beitragvon LS » 17.10.2011 11:22

Moin,
es gibt zwei Pottwaldarstellungen: einen Anhänger aus Las Caldas (wahrscheinlich sogar aus einem Pottwal-Zahn) und ein Baguettes demirondes aus La Vache, dazu gibt es weitere anatomisch unsichere Waldarstellungen.

Moby Dick-Freunde Oberfranken
Benutzeravatar
LS
 
Beiträge: 958
Registriert: 17.06.2009 11:25
Wohnort: Fränkische Schweiz

Re: Prähistorischer Walfang

Beitragvon ulfr » 17.10.2011 12:53

Danke, LS!
"Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich".
Mark Twain
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 5194
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau


Zurück zu Fischerei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste