4000 Jahre altes Boot aus Uruk

Moderatoren: Nils B., Turms Kreutzfeldt, Hans T., Chris

4000 Jahre altes Boot aus Uruk

Beitragvon Blattspitze » 13.04.2022 12:09

Eigentlich nur noch ein "Boots-Schatten" aus Bitumen; das DAI schreibt:
Ein antikes Boot, hergestellt aus Bitumen und nicht mehr erhaltenem organischem Material, wurde im Zuge der Frühjahreskampagne 2022 der irakisch deutschen Mission des State Board of Antiquities und der Orient-Abteilung des Deutschen Archäologischen Institutes ausgegraben, dreidimensional digital dokumentiert und zur weiteren Rettung und Erhaltung komplett geborgen. An 23. März 2022 konnte es dem Irak-Museum in Bagdad übergeben werden.
https://www.dainst.org/dai/meldungen/-/ ... otgeborgen
"Was an der Unverschämtheit des Heute
gegenüber der Vergangenheit tröstet, ist die
vorhersehbare Unverschämtheit der Zukunft
gegenüber dem Heute." Nicolás Gómez Dávila
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 2525
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg

Zurück zu Antiker Schiffbau & Nautik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron