Science slam in Österreich

Moderatoren: Turms Kreutzfeldt, Hans T., Nils B., Chris, ulfr

Science slam in Österreich

Beitragvon ulfr » 24.11.2020 11:05

groemer.jpg


Am 27.11. 2020 ab 20:00 sind die unvergleichliche Karina Grömer (Textilexpertin am Naturhistorischen Museum Wien) und ihre Kollegin Andrea Krapf im livestream zu sehen:

https://researchersnight.eu/european-science-slam/ oder
http://www.scienceslam.at/

Anschauen und mitvoten!!

"Die Staatsmeisterschaft im Science Slam an der Akademie der Wissenschaften findet im Rahmen der European Researchers Night statt. Corona bedingt wird die Veranstaltung zum ersten Mal komplett online als live-stream abgehalten, inklusive akribisch eingehaltener Schutzmaßnahmen (wobei der Mund-Nasenschutz nur zur Performance abgelegt wird).

Bei der Performance zu „Bronzezeitliche Unberührbare & Hallstattzeitliches It-girl mit Soundeffekt“
wird nicht nur vorgestellt wie archäologische Textilforschung funktioniert, sondern es werden rekonstruierte Schmuckstücke und Gewänder aus der Zeit zwischen 1500 und 500 v. Chr. schwungvoll in Szene gesetzt.

Beim „Science Slam“, einem innovativen Format der Wissenschaftskommunikation, wird in nur 6-8 Minuten Forschung so unterhaltsam und verständlich wie nur möglich präsentiert, ohne die klassische Powerpoint Präsentation – sondern mit viel Kreativität und ungewöhnlichen Hilfsmitteln."
"Am gefährlichsten ist die Weltanschauung derer, die nie die Welt angeschaut haben."
(wird Alexander v. Humboldt zugeschrieben)
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 5012
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Zurück zu Museale (und andere) Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron